Carve-Out mit idgard®

Kunden über uns: So gelingt der Carve-Out mit Sicherheit

Die Abspaltung von Tochtergesellschaften oder Geschäftsbereichen, ein sogenannter Carve-Out, stellt Unternehmen vor komplexe Aufgaben. Unzählige Details müssen geklärt werden, während das Tagesgeschäft weiterläuft. Für einen gelungenen Carve-Out ist die IT daher von zentraler Bedeutung. Sie spielt für Prozesse über alle Unternehmensbereiche hinweg eine elementare Rolle.

Dabei sollte die IT-Infrastruktur nicht nur den unkomplizierten Informations- und Dokumentenaustausch mit Partnern und Kunden ermöglichen, sondern auch dafür sorgen, dass sensible Informationen jederzeit zuverlässig geschützt sind. Das gilt sowohl für Daten mit Personenbezug, wie etwa Personal- oder Kundendaten, als auch für Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse. Der deutsche Rüstungskonzern HENSOLDT zeigt, wie die Abspaltung von Airbus Defence & Space gelang – mit uniscons versiegelter Cloud für digitalen Datenaustausch und Kommunikation.

So gelingt der Carve-Out mit idgard®

„Im Rahmen unseres Carve-Outs aus Airbus Defence & Space konnten wir unseren Mitarbeitern mit idgard® eine sichere und unkomplizierte Online-Plattform zur Dokumentenbereitstellung anbieten“, sagt Eva Knab, Collaboration & Central Support Functions bei der HENSOLDT Holding Germany GmbH.

Dank vorhandener LDAP-Schnittstelle und komfortabler Add-Ins für Microsoft Outlook und Office lässt sich idgard® problemlos in bestehende Arbeitsabläufe integrieren. Für die nötige Sicherheit sorgt indes uniscons international patentierte Sealed-Cloud-Technologie.

Darüber hinaus, so Knab, fungiere uniscons Cloud-Dienst als flexibel erweiterbares Extranet für den regelmäßigen Datenaustausch mit Kunden und Partnern. „Auch bei der Integration neuer HENSOLDT-Tochtergesellschaften bietet idgard® die technische Lösung für eine sichere Zusammenarbeit vom ersten Tag an.“

Der Rundum-Sorglos-Dienst für alle Branchen

idgard® ist ein hochsicherer deutscher Cloud Service, der Datenaustausch, Kommunikation und Zusammenarbeit auf höchstem Niveau absichert und vereinfacht. Der Dienst bietet virtuelle Datenräume mit lückenloser Dokumentation sowie viele weitere Funktionen wie dynamische Wasserzeichen und Anti-Viren-Prüfung.

Die einzigartige, in Deutschland entwickelte Sealed Cloud Technologie stellt durch rein technische Maßnahmen sicher, dass niemand auf Ihre Daten zugreifen kann – nicht einmal der Betreiber des Dienstes. idgard® ist daher in der höchsten Schutzklasse für Cloud-Dienste (TCDP Schutzklasse III) zertifiziert und eignet sich sogar für Träger von Berufsgeheimnissen nach §203 StGB.

Testen Sie jetzt kostenlos die sichere deutsche Cloud!

Einfach ohne Risiko anmelden und 14 Tage alle Funktionen ausprobieren – inklusive Datenraum. Die Testphase endet automatisch.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Gibt es die sichere deutsche Cloud? Eine Suche.

Personaldaten in den Datenraum? Das müssen Vorstände beachten

Der Fall Marriott: Was können Unternehmen daraus lernen?