Privatheit und Datenschutz wurden erst durch die Entwicklung der Computer- und Internettechnik zu der Herausforderungen, wie wir sie heute kennen. Die sehr komplexe Technik entwickelt sich unverändert mit rasanter Geschwindigkeit. Selbst die dringlichsten Probleme der Privacy sind noch lange nicht umfassend gelöst. Es gibt Experten, die bezweifeln, dass die Möglichkeiten der Datensammler je wirksam eingedämmt werden können. Dem stehen spannende Konzepte entgegen, die teils bereits verwirklicht sind, teils sich noch in Entwicklung befinden. Artikel in dieser Kategorie wollen technisch versierte Experten miteinander vernetzen und technische Laien auf verständliche Weise informieren.

Gibt es die sichere deutsche Cloud? Eine Suche.

Bodycam-Aufnahmen in der Amazon-Cloud? Dafür erntete die Bundespolizei harsche Kritik. Gibt es keinen deutschen Cloud-Dienst, der die nötigen Anforderungen erfüllt? Welche Anforderungen sind das überhaupt? Wir haben fünf Kriterien identifiziert, die eine sichere Cloud mitbringen muss.

Weiterlesen »

Mit Uniscon zur elektronischen Patientenakte

Was veranlasst die renommierte WolfartKlinik in München, mit der digitalen Patientenakte zu arbeiten? Sie will schnell und bequem Informationen austauschen. Dafür braucht sie den besten Cloud-Anbieter in Sachen Datenschutz

Weiterlesen »

So verhindert die Sealed Cloud rein technisch einen Cloud Zugriff

Die einzigen Personen, die ein Recht haben, auf Ihre Daten zuzugreifen, sollten Sie selbst oder eben jemand sein, dem Sie die Erlaubnis dazu erteilen. Unbefugten Dritten und dem Betreiber des Cloud-Dienstes hingegen müssen Sie den Zugriff effizient verwehren. Wie Sie den Cloud-Zugriff technisch ausschließen, zeigt Dr. Hubert Jäger im Video des Monats.

Weiterlesen »

Home Office: Dort arbeiten, wo wir wohnen

Praktisch aber doch anfällig. Hacker und andere, die Ihre Daten missbrauchen wollen, nutzen auch die Lücken über das Home Office. Das digitale Büro bietet nämlich nicht nur Vorteile, sondern kann auch ein Risiko für die Unternehmen darstellen. Wir haben zusammengetragen, was sich zu wissen lohnt.

Weiterlesen »

IoT: Wenn Big Data aus dem Kühlschrank kommt

Big Data sind nichts anderes als gewaltige Datenmengen. Was ist, wenn sie aus unseren Kühlschränken und Toastern kommen? Was verraten sie? Wer könnte Erkenntnisse aus ihnen missbrauchen? Wir beleuchten ein heftig umstrittenes Feld:

Weiterlesen »
1 2 3 4