Datenschutz dank Confidential Computing

idgard®: Eine Cloud für alle Branchen – Datenschutz dank Confidential Computing

Datenschutz dank Confidential Computing: Mit hochsicheren Cloud-Diensten wie idgard® wagen sich auch stark regulierte Branchen endlich in die Cloud. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Sogar ein so digitalisierungsfaules Land wie Deutschland kommt langsam, aber sicher in die Gänge: Immer mehr Branchen lagern Prozesse in die Cloud aus. Immerhin drei von vier deutschen Unternehmen nutzen inzwischen Cloud-Computing-Services. Das zeigt eine Bitkom-Studie von 2020. Vermutlich sind es inzwischen noch ein paar mehr: Der Wechsel zu Remote Work hat der digitalen Transformation in den vergangenen Monaten noch einmal kräftig Vorschub geleistet.

Datenschutz vs Cloud-Nutzung: Stark regulierte Branchen sind zögerlicher

Aber während der Großteil der Unternehmen SaaS- und Cloud-Angebote freudig annimmt, finden einige Branchen nach wie vor nur zögerlich den Weg in die Cloud. Der Grund: Sicherheitsbedenken, wie oben genannter Studie zu entnehmen ist. Ein konkretes Beispiel hierfür ist die Versicherungsbranche. Eine aktuelle Deloitte-Studie zur Zukunft der PKV macht deutlich: Die Auslagerung von Prozessen mit personenbezogenen Daten in die Cloud ist für viele Versicherer noch immer unvorstellbar. Auch hier wird als Hauptgrund der Datenschutz angegeben.

Das ist allerdings nachvollziehbar. Denn für personenbezogene Daten – aber auch für andere schützenswerte Daten wie Finanzdaten oder Geschäftsgeheimnisse – gelten besonders strenge Datenschutz-Auflagen. Wer derartig sensible Daten verarbeiten will, muss angemessene Schutzmaßnahmen treffen. Und das ist in der Cloud nun mal schwierig… oder?

Personenbezogene Daten in die Cloud – Confidential Computing machts’s möglich

Mit der richtigen Technologie steht auch sensiblen Daten der Weg in die Cloud offen. Confidential Computing macht’s möglich. Denn hierbei sind die Daten nicht nur bei der Speicherung („data at rest“) und Übertragung („data in transit“) verschlüsselt, sondern auch während der Verarbeitung in der Cloud („data in use“).

Aber wie funktioniert Datenschutz dank Confidential Computing denn nun? Ganz einfach: Daten werden ausschließlich innerhalb einer sicheren Enklave oder auch „Trusted Execution Environment“ verarbeitet. Dabei handelt es sich um Bereiche, die sowohl von einander als auch vom Rest des Systems abgeschirmt sind. Nur signierter Code erhält hier Zugriff auf die Daten. Unerwünschte Zugriffe auf verarbeitete Daten sind so unmöglich, selbst mit Admin-Rechten. Alternative Bezeichnungen für dasselbe Konzept sind „Zero-Knowledge-Computing“ oder – wie wir bei uniscon es nennen – „Sealed Computing“.

Datenschutz dank Confidential Computing: idgard®, die sichere Cloud für alle Branchen

uniscons Sealed Cloud setzt den Confidential-Computing-Ansatz mit einem ausgeklügelten Satz ineinander verzahnter technischer Schutzmaßnahmen auf Server-Ebene um. Unser Cloud-Dienst idgard® basiert auf dieser Sealed Cloud-Technologie und richtet sich damit ganz gezielt an genau die Unternehmen und Branchen, die mit sensiblen Informationen arbeiten. Hochsichere virtuelle Projekt- und Datenräume sorgen für ein zusätzliches Maß an Sicherheit in der Cloud – durch Zusatz-Funktionen wie etwa revisionssichere Journale, die jeglichen Dokumentenzugriff dokumentieren. Selbst wir als Dienst-Betreiber haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die Daten in der Cloud. Der Schlüssel dazu liegt allein bei unseren Kunden.

Wenn Sie genau wissen wollen, wie die Sealed-Cloud-Technologie funktioniert, empfehlen wir Ihnen dieses White Paper.

So eine sichere Cloud kommt bei Ihnen gut an: Ein deutlicher Anstieg bei neuen Vertragsabschlüssen und verkauften idgard®-Lizenzen zeigt, dass 2020 auch stark regulierte Branchen, die mit schützenswerten Daten hantieren, verstärkt den Weg in die Sealed Cloud gefunden haben. Darunter finden sich Unternehmen aus dem Consulting-Bereich, aber auch Wirtschafts- und Steuerprüfer.

Weitere Referenzkunden aus verschiedenen Branchen finden Sie hier.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich und wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos zu unserem Newsletter an und erhalten Sie jeden Monat die neuesten Artikel, Blogbeiträge und Tutorials per Mail.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Finden Sie heraus, was Confidential Computing für Ihr Unternehmen tun kann. Testen Sie jetzt den Sealed-Cloud-Dienst idgard® und erstellen Sie einen kostenlosen Probe-Account!