iDGARD-Update: Ihr Logo auf der Anmeldeseite & mehr

iDGARD hat am vergangenen Wochenende ein Update erhalten. Im Folgenden möchten wir Sie über die wichtigsten Neuerungen informieren.

Ihr Logo in der Anmeldemaske für neue Nutzer

Schon seit längerer Zeit können iDGARD-Admins ihr eigenes Unternehmenslogo in iDGARD einbinden (Adminbereich à Einstellungen), damit es allen Nutzern oben am Bildschirmrand angezeigt wird. Ab sofort sehen neue Nutzer, denen Sie eine Gasteinladung senden, Ihr Logo bereits auf der Registrierungsseite und wissen, dass sie von Ihnen eingeladen wurden.

Ebenfalls wird Ihr Logo allen Zugriffsberechtigten angezeigt, denen Sie einen Boxlink für einen Lesezugriff zusenden.

Diese Funktion steht Ihnen automatisch kostenlos zur Verfügung und muss nicht extra gebucht werden.

Im Rahmen des Updates haben wir auch wieder Optimierungen an iDGARD vorgenommen. So wird ab sofort eine Warnung angezeigt,

  • wenn ein Gastnutzer mit einer gesperrten E-Mail-Domain angelegt wird oder
  • wenn ein Boxmitglied außerhalb der festgelegten Zugriffszeiten eine Box mit zeitlich begrenztem Zugriff öffnen möchte.

Bessere Performance und Stabilität

Weitere Verbesserungen betreffen vor allem das Web-Interface in Zusammenhang mit Popup-Blockern in Browsern.

Außerdem konnten wir die Performance unseren versiegelten Virenscanners Sealed Cloud Anti-Virus optimieren. Sealed Cloud Anti-Virus überprüft Dateien nach dem Upload auf Viren und Malware – innerhalb der versiegelten Infrastruktur und ohne die Integrität der Daten zu verletzen. Das aktuelle Update sorgt dafür, dass hochgeladene Daten schneller gescannt werden und hilft so dabei, Ihren Workflow zu verbessern.

Sie kennen das Feature noch nicht?

>> Auf dieser Übersichtsseite informieren wir Sie zum integrierten Anti-Viren-System in iDGARD.

Besuchen Sie eines unserer kostenlosen Live-Webinare und sehen Sie, wie leicht sich die Arbeit mit iDGARD erledigen lässt. Hier können Sie sich direkt zum Einsteiger-Webinar anmelden:

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu iDGARD. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und schreiben Sie uns an: support@idgard.de.

Leser dieses Artikels interessieren sich auch für folgende Inhalte:

Bedientipp: iDGARD-Boxen über WebDAV in Windows einbinden

iDGARD-Update: Online-Rechnung, vereinfachte Nutzung & mehr

Privacyblog: Der CLOUD Act und die DSGVO: So gehen Sie auf Nummer Sicher