Einblick Nutzerumfrage idgard® – und Ausblick 2022

Vor einigen Wochen haben wir Sie erneut zur Teilnahme an unserer inzwischen regelmäßig stattfindenden Nutzerumfrage eingeladen. Ihre zahlreichen positiven Reaktionen freuen uns sehr! Aber auch ihre konstruktive Kritik hilft uns weiter – nochmals vielen Dank dafür!

Hier nun die Ergebnisse der Umfrageauswertung: Im Vergleich zum Vorjahr haben fast doppelt so viele Anwender uns und unseren Dienst idgard® positiv bewertet; mehr als ein Drittel von Ihnen würden uns weiterempfehlen. Aber es gibt auch einige Aspekte, die wir optimieren sollten. Vor allem in den Bereichen „Geschwindigkeit/Performance“ und „Usability/Bedienbarkeit“ sehen Sie demnach Raum für Verbesserungen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir bereits mit Hochdruck daran arbeiten, Ihr Feedback umzusetzen!

Integration von MS Office 365 & Co.

Neben mehr Anwenderfreundlichkeit und Optimierungen der Leistungsfähigkeit unseres Dienstes wünschen sich viele von Ihnen eine Integration anderer Business-Plattformen – allen voran Microsoft Teams und Office 365. Wir hoffen, Ihnen diese Neuerungen bereits in den nächsten Monaten bieten zu können – selbstverständlich halten wir Sie diesbezüglich auf dem Laufenden!

Darüber hinaus fordern viele von Ihnen Verbesserungen bei der Mitgliederverwaltung und beim Compliance-Management. Das sind aber nur zwei Beispiele für Erweiterungen, die wir dank Ihres Feedbacks für das kommende Jahr planen.

Ausbau der Up- und Downloadfunktionen

Ein großer Block von Verbesserungen, an denen wir aktuell arbeiten oder die bereits geplant sind, betrifft den Up- und Download von Dateien in idgard®. Konkret geht es dabei um:

Wir verbessern unter anderem den
Upload per Drag-and-Drop-Funktion
  • den verbesserten Upload von mehreren Dateien gleichzeitig
  • den Upload von Verzeichnissen und Verzeichnisstrukturen
  • verbesserte Drag-and-Drop-Funktion
  • optimierte Performance bei der Arbeit mit sehr großen Dateien

Auch hier können wir Ihnen voraussichtlich schon in Kürze die ersten Neuerungen präsentieren.

Benachrichtigungen

Laut Umfrage wünschen Sie sich, dass wir die Benachrichtigungen in idgard® überarbeiten. Dazu gehören etwa eine bessere Synchronisierung der Benachrichtigungen über alle Clients hinweg sowie die Option, persönliche Einstellungen vornehmen zu können. Ebenfalls auf der Wunschliste vieler Anwender: Benachrichtigungen vor der Löschung temporärer Privacy-Boxen. Selbstverständlich sind wir bemüht, Ihr Feedback auch in diesen Punkten bestmöglich umzusetzen.

Um Ihnen einen Überblick über neue Features und Funktionen sowie den aktuellen Entwicklungsstand zu geben, werden wir zu gegebenem Zeitpunkt wieder ein Product Roundup veranstalten. Als idgard®-Kunde werden wir Sie natürlich vorab per Mail über den Termin informieren.

Besuchen Sie das idgard® Service-Center!

Außerdem gab es von Ihrer Seite einige Verbesserungswünsche, die bereits implementiert, aber offenbar nicht leicht zu finden sind. Dazu zählen:

Unser neuer Chatbot wartet
im Service-Center auf Sie.

Über die Links gelangen Sie zu den jeweiligen Beiträgen im idgard® Service-Center, das unter diesem Link für Sie verfügbar ist.

Dort finden Sie unter anderem: 

  • Einen nagelneuen Chatbot als zusätzlichen Kunden-Touchpoint
  • Natürlich alle Neuigkeiten rund um unseren Cloud-Dienst idgard®
  • Ein Ticketsystem für Ihre Supportanfragen, um eine schnelle Beantwortung Ihrer Anfragen zu gewährleisten
  • Tutorials, Webinare, Anleitungen und Informationen zu den verschiedensten Fragen und Themen rund um idgard®
  • uvm.

Wir betrachten das Portal auch als Interaktionsmöglichkeit mit Ihnen. Falls Sie also wichtige Informationen oder Hilfestellungen vermissen, teilen Sie uns das bitte mit. Wir optimieren das Service-Center ebenso kontinuierlich wie unseren Cloud-Dienst.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich und wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos zu unserem Newsletter an und erhalten Sie jeden Monat die neuesten Artikel, Blogbeiträge und Tutorials per Mail.

Sie kennen idgard® noch nicht? Dann testen Sie den hochsicheren Cloud-Dienst für Unternehmen jetzt kostenlos!