Nützliche Brancheninformationen, aktuelle Presseartikel und Neuerungen zu unserem Cloud-Speicher & Datenraum-Dienst iDGARD erhalten Sie auch über RSS und unsere Seiten in den sozialen Netzwerken.
privacyblog newsletter Lieber das Neueste aus dem privacy blog per eMail erhalten? Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.
privacyblog rss feed Der privacy blog als RSS feed für Ihren Reader.
Folgen Sie uns: Uniscon on Twitter Uniscon on Facebook Uniscon on LinkedIn Uniscon on YouTube Uniscon on google+ Uniscon on Xing

Lizenzvergabe: So können Sie Nutzer hinzufügen und entfernen

Als iDGARD-Nutzer mit einer Volllizenz können Sie selber Gastlizenzen vergeben und Gäste einladen.

Dazu öffnen Sie einfach das Menü in der linken oberen Bildschirmecke und klicken dann auf das Männchen-Symbol mit dem Schatten am unteren Rand des Menüs. In der Gästeverwaltung klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neuen Gast erstellen“ am unteren Bildschirmrand. Nun können Sie den Gast anlegen und unter anderem bestimmen, ob es sich um einen dauerhaften oder einen vorübergehenden Gast handelt.

Anschließend klicken Sie entweder auf „Gast erstellen“ oder auf „Gast und gemeinsame Privacy Box erstellen“. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit einer Einladungsmail. Mit einem Klick auf den Button „Absenden“ öffnet sich Ihr Standard-Mailprogramm, wo Sie die Einladung absenden können – fertig.

Diese Lizenzen-Varianten gibt es

  • Gastlizenzen werden in der Regel für externe Partner oder Kunden verwendet. Sie dürfen wählen: Einem temporären Gast geben Sie die Lizenz zeitlich begrenzt. Oder Sie entscheiden sich eben für eine unlimitierte Lizenz – erschaffen also einen “Dauergast”. Je nach Berechtigung können Ihre Gäste in den Boxen, zu denen Sie diese eingeladen haben, alle Funktionen ausüben (beispielsweise Dateien hoch- und herunterladen). Gäste können allerdings selbst keine Boxen anlegen und auch keine weiteren Gäste einladen.
  • Eine Volllizenz vergibt nur der Administrator. Nutzer mit Volllizenzen können Boxen erstellen, Dokumente hoch- und herunterladen, Nachrichten schreiben und auch selbst Gäste einladen.

Um als Admin eine Volllizenz zu vergeben, öffnen Sie zunächst das Menü und klicken dann auf das Männchen-Symbol mit dem Zahnrad – es öffnet sich die Admin-Übersicht, in der Sie unter anderem die Berechtigungen aller Nutzer verwalten können.

Durch einen Klick auf den Button „Neuen Nutzer anlegen“ gelangen Sie in die entsprechende Nutzeroberfläche. Hier können Sie auswählen, welche Art von Lizenz – Volllizenz oder Gastlizenz – Sie vergeben wollen; außerdem können Sie weitere Einstellungen vornehmen.

Haben Sie Namen und eMail-Adresse eingetragen, klicken Sie auf den Button „Mail-Einladung erstellen“. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit einer Einladungsmail, die Sie über den Button „Absenden“ verschicken können.

Nutzer wieder löschen

Um einen Nutzer mit einer Gastlizenz wieder “loszuwerden”, also die Lizenz zu löschen, benötigen Sie selbst eine Volllizenz. Öffnen Sie dazu das Menü und klicken Sie auf das Männchen-Symbol mit dem Schatten.

Achtung: Sobald Sie auf das Mülleimer-Symbol hinter dem entsprechenden Gast klicken, ist dieser gelöscht. Sie müssen den Löschvorgang nicht nochmals bestätigen! Ist der Gast gelöscht, kann seine Lizenz jederzeit neu vergeben werden.

Nutzer mit Volllizenzen können ausschließlich von Nutzern mit Administratorrechten wieder gelöscht werden.

Als Administrator öffnen Sie das Menü und klicken dort auf das Männchen-Symbol mit dem Zahnrad.

In der Admin-Übersicht klicken Sie nun zunächst auf die Schaltfläche „Berechtigungen bearbeiten“ am unteren Bildschirmrand. Anschließend markieren Sie den zu löschenden Nutzer mit einem Haken. Ist dieser gesetzt, können Sie den Nutzer mit einem Klick auf das Mülltonnen-Symbol in der grünen Navigationsleiste löschen.

So können Sie auch mehrere Nutzer auf einmal löschen. Außerdem müssen Sie den Löschvorgang hier gleich zweimal bestätigen, um nicht aus Versehen den falschen Nutzer zu löschen.

Auch die Volllizenzen können, wenn der entsprechende Nutzer gelöscht wurde, erneut vergeben werden.

Sind Sie neugierig geworden? Melden Sie sich jetzt an und testen Sie das Starter-Paket inklusive Boxmail, 100 GB Speicher, 5 Voll- und 25 Gastlizenzen 14 Tage lang kostenlos! Eine automatische Verlängerung findet nicht statt.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns Ihr Feedback mitteilen? Schreiben Sie uns an: support@idgard.de.

Leser dieses Artikels interessieren sich auch für folgende Inhalte:

privacyblog-Artikel: Admin-Rechte: Doppelt genäht hält besser
privacyblog-Artikel: So verwalten Sie Status und Berechtigungen
privacyblog-Artikel: Alles eine Frage der Ansicht?

War dieser Tipp hilfreich für Sie? Könnte sie auch für Ihre Kollegen und Freunde nützlich sein? Teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken! Hier klicken: