Nützliche Brancheninformationen, aktuelle Presseartikel und Neuerungen zu unserem Cloud-Speicher & Datenraum-Dienst iDGARD erhalten Sie auch über RSS und unsere Seiten in den sozialen Netzwerken.
privacyblog newsletter Lieber das Neueste aus dem privacy blog per eMail erhalten? Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.
privacyblog rss feed Der privacy blog als RSS feed für Ihren Reader.
Folgen Sie uns: Uniscon on Twitter Uniscon on Facebook Uniscon on LinkedIn Uniscon on YouTube Uniscon on google+ Uniscon on Xing

Magenta Security Kongress in München: Deutsche Telekom präsentiert die Versiegelte Cloud

Am 20. und 21. Juni 2017 rief die Deutsche Telekom zum GIPFELTREFFEN DER SICHERHEITSBRANCHE nach München. Nachdem Ende Oktober 2016 der erste Magenta Security Kongress in Frankfurt am Main ein extrem positives Echo hervorgerufen hatte – nicht zuletzt dank unserer Beteiligung ;-)) – war klar, dass das Nachfolgevent kommen würde.

Am Dienstag war auch ich vor Ort. Ich war da, um zu verfolgen, welche Neuheiten im Magenta Security Portfolio der Telekom Einzug gefunden haben. Außerdem interessierte mich, wie die Telekom-Lösung Versiegelte Cloud auf dem Event präsentiert wird.

IMG_7622

Zur Einordnung:

Die Versiegelte Cloud, ein SaaS-Angebot für digitalen Dokumentenversand und gemeinsame Online-Zusammenarbeit in virtuellen Datenräumen. Das Besondere: Die Lösung basiert auf Uniscons international patentierter Sealed Cloud Technologie. Diese Technologie hebt, so die Experteneinschätzung, auf ein neues Sicherheitsniveaut. Warum?

Darum:

  • Niemand außer dem Nutzer selbst kann auf seine Daten zugreifen und NIEMAND weiß, mit wem die Nutzer Informationen austauschen.
  • Ein Daten-Zugriff im Cloud-Rechenzentrum ist während der Datenspeicherung UND –verarbeitung technisch ausgeschlossen! Letzteres ist äußerst ungewöhnlich.

Die Versiegelte Cloud hatte deshalb beim Magenta Security Kongress ein eigenes Podium, eine “Breakout Session”, wie sie es nennen. Unter dem Titel:

Digitaler Dokumentenaustausch & Online-Teamarbeit mit der Versiegelten Cloud – so sicher, sogar für Anwälte und Ärzte geeignet

präsentierte Senior Executive Consultant Ralph Hünten von Telekom Security die Vorzüge der Lösung. Eine davon ist, dass sie für sensibelste Anwendungen im juristischen, medizinischen und öffentlichen Bereich geeignet ist.

Breakout Session

Wer schätzt die Versiegelte Cloud der Telekom?

Die versiegelte Cloud bietet den Berufsgruppen in genau diesen Bereichen die Möglichkeit, „in die Cloud zu gehen“. Das ist nicht selbstverständlich. Denn die Gesetzeshärte, welche Geheimnisträger (z.B Ärzte) zu erwarten haben, wenn sie Cloud-Dienste ohne die entsprechende Sicherheitsstufe nutzen, ist hoch. Von Geldbußen bis hin zur Freiheitsstrafe ist alles dabei (Eine genaue Auflistung finden Sie hier). Damit diese Berufsgruppen effizient

  • Patientendaten mit Praxen austauschen,
  • die Steuererklärung mit seinen Mandanten erarbeiten und
  • Anwälten die Möglichkeit haben, Mandate digital abzuwickeln.

können sie die Versiegelte Cloud nutzen. Hünten: “Rechtlich sind sie dann auf der sicheren Seite.”

Warum die Versiegelte Cloud auch für Geheimnisträger geeignet ist?

Hier musste ich dann doch kurz beispringen:

Unsere eigenes SaaS-Angebot iDGARD ist in der Schutzklasse 3 nach dem Trusted Cloud Datenschutzprofil zertifiziert und somit für Geheimnisträger gemäß der Definition des §203 StGB geeignet. Der Grund ist die Basistechnologie Sealed Cloud.

Da die Versiegelte Cloud ein Schwester-Dienst von iDGARD ist (White Label) und demselben Aufbau folgt, liegt auch das gleiche hohe Sicherheitsniveau vor. Die Zertfifizierung nach TCDP wird derzeit vorangetrieben. Das Ergebnis dürfte ebenfalls  Schutzklasse 3 sein.

Tag und Vortrag waren für mich äußerst spannend! Daher freue ich mich, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein. Kommen Sie doch auch!

Wenn Sie nicht mehr so lange warten wollen… Hier finden Sie uns im September!

In der Zwischenzeit testen Sie doch einfach die Versiegelte Cloud 30 Tage kostenlos (hier klicken)

 

Leser dieses Artikels interessieren sich auch für folgende Inhalte:

Virtuelle Datenräume: Vertrauen und Komfort durch datenschutzkonforme Cloud-Dienste

Was steckt hinter der Versiegelten Cloud der Telekom?

Datenschutz in der Gesundheits-IT: Die Sealed Cloud auf der conhIT