Nützliche Brancheninformationen, aktuelle Presseartikel und Neuerungen zu unserem Cloud-Speicher & Datenraum-Dienst iDGARD erhalten Sie auch über RSS und unsere Seiten in den sozialen Netzwerken.
privacyblog newsletter Lieber das Neueste aus dem privacy blog per eMail erhalten? Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.
privacyblog rss feed Der privacy blog als RSS feed für Ihren Reader.
Folgen Sie uns: Uniscon on Twitter Uniscon on Facebook Uniscon on LinkedIn Uniscon on YouTube Uniscon on google+ Uniscon on Xing

Mit Prüf und Siegel: Uniscon gehört nun zur TÜV Süd AG

Sie haben es womöglich schon aus der Presse erfahren: Uniscon ist ab sofort Teil der TÜV SÜD AG. Damit beschreitet der TÜV SÜD neue Wege. Er bietet nun als neutraler Betreiber eine sichere und zuverlässige Plattform für das Handling von sensiblen Daten an – und macht im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie einen großen Schritt nach vorne.

Denn bei der Entwicklung von hochsicheren Cloud-Lösungen ist Uniscon ein technologi­scher Vorreiter: Unsere international patentierte Sealed-Cloud-Technologie ermöglicht die sichere Datenverarbeitung in der Cloud, wobei selbst der Plattformbetreiber keinen Zugriff auf unverschlüsselte Daten hat, die von den Anwendern auf seiner Plattform gespeichert und verarbeitet werden. Davon konnte sich der TÜV Süd vor der Übernahme auch überzeugen.

Hubert Jäger MTZ

Hubert Jäger, Geschäftsführer Uniscon GmbH

Das ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal, das bereits viele namhafte Kunden und Partner wie die Deutsche Telekom, PwC sowie führende Industrieunternehmen und Banken überzeugt habe, erklärt Dr. Hubert Jäger, privacyblog Autor und Geschäftsführer von Uniscon und freut sich: „Mit einem Partner wie TÜV SÜD im Rücken können wir diese Technologie weiter vorantreiben!“

Die Sealed Cloud-Lösungen bieten TÜV SÜD die Chance, bestehende Geschäftsfelder weiterzuentwickeln und neue digitale Produkte anzubieten, von denen die Kunden in verschiedenen Bereichen und Branchen profitieren – unter anderem für den Ausbau des Internets der Dinge (IoT): „Die Verfügbarkeit von Daten und das Vertrauen in die Sicherheit der Daten sind die grundsätzliche Voraussetzung für das Funktionieren und das weitere Wachstum des Internets der Dinge“, sagt Prof. Dr.-Ing. Axel Stepken, Vorstandsvorsitzender der TÜV SÜD AG. „Zugleich wird es für Unternehmen immer wichtiger, ihre eigenen Daten und die Daten ihrer Kunden und Lieferanten zu schützen bzw. die Kontrolle über die Verwendung der Daten zu behalten.“

Sichere Cloud-Lösungen – wie beispielsweise Uniscons iDGARD – kombinieren die Vorteile einer Public Cloud mit der Sicherheit einer Private Cloud und bieten damit Schutz vor Datenklau und -missbrauch.

Für Sie als iDGARD-Kunde ändert sich durch diese Transaktion gar nichts:

  • Ihre Daten sind in der Sealed Cloud auch weiterhin sicher und zuverlässig gegen den Zugriff durch Unbefugte geschützt – das schließt selbstverständlich auch Uniscon und TÜV SÜD sowie ihre Mitarbeiter mit ein.
  • Wie auch bisher stehen Ihnen unsere Vertriebs- und Supportmitarbeiter unter den gewohnten Email-Adressen und Telefonnummern zur Verfügung.
  • Alle mit uns getroffenen Vereinbarungen behalten Ihre Gültigkeit.

Die offizielle Pressemeldung des TÜV SÜD zur Übernahme finden Sie in unserem Pressebereich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an presse@uniscon.de.

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder uns Ihr Feedback mitteilen wollen, schreiben Sie uns an support@uniscon.de.