Unter Compliance (Engl: Regeltreue, Regelkonformität) versteht man die Einhaltung von Regeln, Normen, Gesetzen und Richtlinien in Unternehmen. Diese sind dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass aus dem Unternehmen heraus keine Gesetzesverstöße erfolgen. Die Nichteinhaltung der Compliance kann zu Unternehmensstrafen, Bußgeldern oder dem Verfall des durch einen Gesetzesverstoß erzielten Gewinns führen.

E-Evidence vs Confidential Computing

Die geplante Verordnung der EU-Kommission für den grenzüberschreitenden Zugang zu elektronischen Beweismitteln (E-Evidence) soll Behörden künftig den Zugriff auf Cloud-Daten ermöglichen. Warum diese Forderung gefährlich ist und wie Confidential Computing behördliche Zugriffe technisch ausschließt, erfahren Sie hier.

Weiterlesen »

Secure Mail: So schützen Sie E-Mails und Anhänge

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ihren Mailverkehr verschlüsseln, wie Sie sensible Daten sicher mit idgard® versenden und wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter gegen Phishing-Angriffe schützen. Außerdem haben wir noch ein paar weitere Tipps für Sie.

Weiterlesen »

IoT: Wenn Big Data aus dem Kühlschrank kommt

Big Data sind nichts anderes als gewaltige Datenmengen. Was ist, wenn sie aus unseren Kühlschränken und Toastern kommen? Was verraten sie? Wer könnte Erkenntnisse aus ihnen missbrauchen? Wir beleuchten ein heftig umstrittenes Feld:

Weiterlesen »

Unsichere Geräte, fehlende Transparenz – wo hapert’s noch im IoT?

Deutsche Unternehmen sehen sich bei der Umsetzung von IoT-Projekten mit komplexen Herausforderungen konfrontiert. Uniscon-CTO Dr. Hubert Jäger kann die Bedenken der Anwender nachvollziehen. Er sieht in puncto IoT-Sicherheit derzeit vor allem drei große Baustellen: „Unsichere Geräte, fehlende Transparenz und privilegierten Zugriff.“

Weiterlesen »
1 2 3 4