iDGARD ist ein deutscher Cloud Service der Uniscon GmbH, der den Datenaustausch in der digitalen Kommunikation und Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden auf höchstem Niveau absichert und gleichzeitig vereinfacht. Die in Deutschland entwickelte und international patentierte Sealed Cloud Technologie von iDGARD stellt durch rein technische Maßnahmen sicher, dass niemand – auch nicht der Betreiber des Dienstes – auf die Daten zugreifen kann. Die Kombination aus Verschlüsselung und Versiegelung ermöglicht sogar die Verarbeitung der Daten in der Cloud, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

Personaldaten in den Datenraum? Das müssen Vorstände beachten

Sind Personaldaten im Datenraum gut aufgehoben? Datenschutzverstöße können Unternehmen schnell teuer zu stehen kommen; in manchen Fällen haften Geschäftsführer und Vorstände sogar persönlich. Kann Technologie hier Abhilfe schaffen?

Weiterlesen »

Mit Uniscon zur elektronischen Patientenakte

Was veranlasst die renommierte WolfartKlinik in München, mit der digitalen Patientenakte zu arbeiten? Sie will schnell und bequem Informationen austauschen. Dafür braucht sie den besten Cloud-Anbieter in Sachen Datenschutz

Weiterlesen »
1 2