Nützliche Brancheninformationen, aktuelle Presseartikel und Neuerungen zu unserem Cloud-Speicher & Datenraum-Dienst iDGARD erhalten Sie auch über RSS und unsere Seiten in den sozialen Netzwerken.
privacyblog newsletter Lieber das Neueste aus dem privacy blog per eMail erhalten? Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.
privacyblog rss feed Der privacy blog als RSS feed für Ihren Reader.
Folgen Sie uns: Uniscon on Twitter Uniscon on Facebook Uniscon on LinkedIn Uniscon on YouTube Uniscon on google+ Uniscon on Xing

Tipp: Mit der Timeline alles im Blick

Eine Timeline hilft beim Überblick: Deshalb gibt es sie bei iDGARDs neuer Oberfläche. In der Frontübersicht Ihre iDGARD-Accounts sehen Sie alle Ihre Boxen. Die roten Kreise mit Ziffern darin zeigen Ihnen an, in welcher Box Sie wie viele neue Dokumente, Nachrichten oder Chats haben. Doch die neuen Benachrichtigungen können Sie auch in der Timeline auf einen Blick sehen. Klicken Sie dafür oben rechts in dem großen grünen Balken auf das Uhr-Symbol.

Passen Sie die Timeline individuell an

In der Timeline können Sie auch sortieren, so dass die neuen Benachrichtigungen entsprechend Ihren Wünschen angezeigt werden. Hierfür gibt es 3 Varianten, die Sie durch Anklicken aktivieren:

  • Nutzer (Männchen-Symbol mittig in dem grünen Balken): Anzeige nach Namen der Personen, die etwas Neues in eine Box hochgeladen hat.
  • Box (Box-Symbol): Sortieren Sie die Anzeige nach den Box-Namen.
  • Typ der Benachrichtigung (Glocke / Klingel): Sortiert danach, ob es sich um eine Datei, eine Nachricht oder ein Chat handelt.

Darüber hinaus können Sie auch rechts neben der Auswahl der Anzeige Suchworte eingeben, wenn Sie z.B. Teile des Dateinamens wissen und das Dokument herausgefiltert haben wollen. iDGARD durchsucht dann alle neuen Dokumente in der Timeline und zeigt Ihnen nur die an, die Ihren Suchbegriff enthalten.

 Säuberlich sortiert, besser im Blick

In der Timeline können Sie auch die Dokumente, Nachrichten und Chats als gelesen markieren. Wenn Sie nur einzelne Dateien als gelesen markieren möchten, dann können Sie am rechten Ende der jeweiligen Datei auf das Auge-Symbol klicken. Möchten Sie alle neuen Benachrichtigungen als gelesen markieren, dann können Sie rechts oben auf den Haken über allen Augen in dem dicken dunkelblauen Balken klicken. In beiden Fällen verschwinden die als gelesen markierten Dokumente aus Ihrer Timeline und werden auch in der Box-Ansicht nicht mehr als neu angezeigt.

Viel Freude wünscht

Ihr iDGARD Team