Neue Funktionen in iDGARD mit dem Update vom 27.08.2016

Durch das vergangene Update stehen Ihnen ab sofort folgende Neuerungen automatisch zur Verfügung:

In iDGARD classic (alte Bedienoberfläche):

Fehlerbehebung beim Sperren einer Datei

Durch das Update wird sichergestellt, dass gesperrte Dateien, die gerade von einem Nutzer als „in Bearbeitung“ markiert sind, nicht von einem anderen Nutzer über die WebDAV-Schnittstelle überschrieben werden kann.

In iDGARD 2.0 (neue Bedienoberfläche):

Neuer „gelesen“-Button:

Sie sehen in der Galerie Ansicht der Boxen in der obersten, weißen Zeile einer Box an der dritten Stelle einen Haken – per Mouseover. In der Listen- und Kompaktansicht finden Sie den Haken rechts vor den fest sichtbaren Symbolen – ebenfalls per Mouseover. Durch das Anklicken dieses Hakens können Sie jetzt schon auf übergeordneten Ebenen ganze Boxen-/Unterordner-Inhalte als „gelesen“ markieren.

als gelesen markieren in Gallerieansicht


Gastlizenzen direkt vergeben und eigene Gäste bearbeiten:

Sie können nun mit einer Volllizenz unabhängig von den Boxen Gastlizenzen vergeben und die von Ihnen eingeladenen Gäste verwalten. Diese Funktion finden Sie in der Seitennavigation an dritter Stelle von links als doppeltes Männchen-Symbol.

 

Gaeste managen in Sitenav


Sortierung auf-/absteigend:

Sie können in den Boxen nach verschiedenen Kriterien (Name, Datum, Größe, Typ, Ersteller) sortieren. Diese finden Sie oben links in jeder Box. Rechts daneben finden Sie nun einen neuen Button (Pfeil nach unten mit Strichen daneben), der, gemäß der getroffenen Auswahl, eine aufsteigende oder absteigende Sortierung ermöglicht.

Sortieren und markieren 2


Alle Dokumente auswählen / markieren:

Sie können alle Dokumente auf der Ebene der Box, in der Sie sich gerade befinden, gleichzeitig markieren – und zwar über die Pfeiltaste mit dem Kästchen, die Sie rechts neben dem Suchfenster im grünen Balken finden.


Box-Typ bei der Erstellung wählen:

Klicken Sie auf das Plus-Symbol oben rechts im grünen Balken, um eine neue Box anzulegen. Erscheint nun ein Auswahlfenster und Sie können entscheiden, welche Art von Box Sie anlegen wollen:

  • eine temporäre Box,
  • eine normale Box
  • einen Datenraum

Achtung! Für Datenräume müssen Sie vorab extra Lizenzen im Admin-Bereich hinzubuchen oder – falls Sie Jahreslizenzen brauchen – über Uniscon einkaufen.

Boxtyp wählen

NEU: wir haben für Sie ein Video erstellt, welches Sie bei der Erstellung einer Box unterstützt und Ihnen die verschiedenen Boxtypen erklärt. Hier geht es zum Video


Neuanordnung Uploads:

Es gibt nun zwei Buttons für einen Dokumenten Upload.

  1. Der linke, bereits bekannte Upload-Button ermöglicht Ihnen nun einen schnellen direkten Upload von Dokumenten, ohne vorher in die Ansicht des Upload Managers zu wechseln.
  2. Expertenmodus für Datei-Upload: Sie können nun auch ZIP-Dateien mit ganzen Ordnerstrukturen über den zweiten Upload-Button (Dokument mit Pfeil nach oben und Zahnrädchen oben links) über den Upload Manager hochladen. Die ZIP-Datei wird anschließend beim Upload in der Box entpackt – inklusive vorher angelegter Ordner und Strukturen, die automatisch so in der Box angelegt werden. Der Expertenmodus ist sehr praktisch, wenn Sie einen neuen Datenraums beladen wollen.

Hinweis: Beim Expertenmodus wird nur die Kompressionsmethode „DEFALTE“ unterstützt.

Upload Manager


iDGARD-News:

Oben rechts neben der iDGARD-Box finden Sie das Symbol für die iDGARD-News. Sobald Neuigkeiten für Sie zur Verfügung stehen, öffnet sich die Nachricht auf Ihrem Bildschirm. Über das Symbol können Sie bereits gelesene Neugkeiten nochmals aufrufen.

RSS


Timeline-Button:

Sie gelangen über zwei Wege zur Timeline-Ansicht, in der Sie alle ungelesenen Dateien im Überblick sehen.

  1. bisher gewohnt, über das Uhr-Symbol im grünen Balken oben rechts
  2. über die Seitennavigation. Dort finden Sie das Uhr-Symbol unten in der Zeile mit anderen Symbolen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit iDGARD und den neuen Funktionen!

Noch ein Tipp:

Wir erstellen derzeit diverse Video-Anleitungen für die neue iDGARD-Weboberfläche. Es wird noch etwas dauern, bis alle Videos auf der Homepage  eingebunden sind. Alle veröffentlichten Videos finden Sie auf unserem Youtube-Kanal unter: www.youtube.com/uniscongmbh