Updates und Inhalte 2019 – ein Ausblick

Neue Administrator-Rollen, verbesserter PDF-Support und neue Security-Tools: Lesen Sie, welche Updates wir nächstes Jahr für iDGARD und die Sealed Platform geplant haben.

In den vergangenen Monaten haben wir unseren Cloud-Dienst iDGARD immer wieder mit neuen Features und Funktionen versorgt – einen Überblick über die jüngsten Änderungen finden Sie übrigens auf unserer Themenseite zum November-Update.

Selbstverständlich haben wir auch im kommenden Jahr eine ganze Reihe von neuen Inhalten für iDGARD geplant. Und unsere Cloud-Lösung Sealed Platform entwickeln wir ebenfalls stetig weiter, um Ihnen die bestmögliche Performance und Sicherheit für Ihre Daten und Anwendungen bieten zu können.

Was wir 2019 für Sie in petto haben, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

iDGARD

Neue Admin-Rollen

Welche Rechte der Administrator in iDGARD hat und wie Sie einen zweiten Admin-Account anlegen, haben wir Ihnen bereits hier erklärt. Im kommenden Jahr führen wir weitere Admin-Rollen ein:

  • Technischer Admin: Kann alle Volllizenzen und deren Rechte verwalten – außer den „Ur-Admin“
  • Rechnungs-Admin: Verwaltet alle Zahlungs- und Rechnungsinformationen
  • Raum-Assistent: Kann Boxen und Datenräume für andere Volllizenzen erstellen und verwalten, hat aber keinen Zugriff auf die Inhalte

Diese Rollen lassen sich beliebig miteinander kombinieren und sind voraussichtlich ab Anfang 2019 verfügbar.

Erweitere PDF-Funktionen

Schon jetzt haben Sie die Möglichkeit, PDF-Dokumente in iDGARD-Datenräumen mit dynamischen Wasserzeichen zu versehen oder die Inhalte nur zur Ansicht bereitzustellen, so dass diese nicht heruntergeladen werden können. Im Laufe des kommenden Jahres werden wir den PDF-Support noch weiter ausbauen: So wird es künftig möglich sein, PDF-Dateien direkt in iDGARD zu kommentieren oder vertrauliche Inhalte durch Schwärzen zu verbergen.

Volltextsuche & passwortlose Authentifizierung

Die Suchfunktion gehört neben dem Virenscanner zu den am häufigsten genutzten Tools in iDGARD. Grund genug, die Funktion weiter auszubauen: bis Ende 2019 ist die Implementierung einer Volltextsuche geplant. So finden Sie wichtige Dokumente und Informationen in Zukunft noch schneller.

Viele unserer Kunden wünschen sich außerdem eine sichere Alternative zum Passwort für die Anmeldung. Um Ihnen diese Option bieten zu können, arbeiten wir schon seit mehreren Monaten mit einem Spezialisten für sichere Authentifizierungslösungen zusammen. Im ersten Halbjahr soll Ihnen die Funktion zur Verfügung stehen.

Sealed Platform

Dateisysteme & Datenbanken

In seiner derzeitigen Version (1.0.17) unterstützt die Sealed Platform das Linux-Dateisystem und den Datenbank-Standard MySQL. Im Frühjahr 2019 soll zunächst die Unterstützung für HDFS (Hadoop Distributed File System) ergänzt werden, Mitte des Jahres kommt außerdem Support für die Datenbanken Oracle und PostgreSQL hinzu.

Platform-Komponenten & Security-Tools

Im kommenden Jahr werden wir unsere versiegelte Cloud-Plattform um zusätzliche Platform-Komponenten und Sicherheitswerkzeuge erweitern. So ist für März 2019 die Implementierung von Kubernetes geplant, Java Runtime und OpenStack sollen zu späteren Zeitpunkten ebenfalls eingebunden werden.

Für mehr Transparenz sind außerdem zusätzliche Protokolle und Ereignisberichte vorgesehen; diese stehen den Nutzern voraussichtlich ebenfalls bereits im März zur Verfügung.

Noch Fragen?

Neben den hier angesprochenen Features und Funktionen bereiten wir noch viele weitere Verbesserungen und Erweiterungen für Sie geplant. Natürlich lassen wir es Sie wissen, sobald ein neues Update eingespielt wird! Sollten Sie Fragen zu iDGARD oder zur Sealed Platform haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

 

iDGARD jetzt kostenlos testen!

Sie möchten Uniscons betreibersicheren Cloud-Dienst iDGARD testen, der Ihre Daten und Geschäftsgeheimnisse sowie die Daten Ihrer Kunden zuverlässig schützt? Dann melden Sie sich an und testen Sie iDGARD 14 Tage kostenlos.

iDGARD Jetzt testen

  • Kein Risiko: Der Test läuft automatisch aus.
  • Sie brauchen bei der Anmeldung zum Test keine Zahlungsdaten angeben.

Sie haben Fragen oder möchten uns Ihr Feedback mitteilen? Schreiben Sie uns an: support@idgard.de.

Leser dieses Artikels interessieren sich auch für folgende Inhalte:

e-freedom: Wie funktioniert rechtskonforme Videoüberwachung?

Privacyblog: Unsere Highlights 2018

Privacyblog: So macht die Sealed Platform Anwendungen sicher

 

Sie möchten stets auf dem Laufenden bleiben?

Dann melden Sie sich jetzt zum Verteiler an und erhalten Sie monatlich unseren exklusiven Newsletter – mit Bedientipps und den neusten Infos rund um die Themen Datenschutz, Datensicherheit und IT-Sicherheit.