Nützliche Brancheninformationen, aktuelle Presseartikel und Neuerungen zu unserem Cloud-Speicher & Datenraum-Dienst iDGARD erhalten Sie auch über RSS und unsere Seiten in den sozialen Netzwerken.
privacyblog newsletter Lieber das Neueste aus dem privacy blog per eMail erhalten? Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an.
privacyblog rss feed Der privacy blog als RSS feed für Ihren Reader.
Folgen Sie uns: Uniscon on Twitter Uniscon on Facebook Uniscon on LinkedIn Uniscon on YouTube Uniscon on google+ Uniscon on Xing

Weitere Verbesserungen in der iDGARD 2.0-Browser-Oberfläche

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Planungen für die Feiertage sind bereits in vollem Gange. Bei all den Terminen sollte man jetzt bloß nicht den Überblick verlieren. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir uns auch so kurz vor Weihnachten noch nicht in den Urlaub  verabschiedet. Stattdessen bescheren wir Ihnen einige neue hilfreiche Funktionen in iDGARD. Diese sind bereits aktiv und Sie können diese automatisch in Ihrem iDGARD-Account  nutzen.

Verbesserungen in der Dokumentenvorschau:

Der Download von Dokumenten ist nun auch direkt aus der Dateivorschau möglich. Zusätzlich können Sie ab sofort auch in der Vorschau PDF-Dokumente und Bilder drehen. Die Symbole dazu sind nachfolgend eingekreist.

Preview


Separate Liste mit Einmal-Zugriffen in einer Box:

Wenn Sie in einer iDGARD-Box auf das doppelte Männchen-Symbol rechts oben im grünen Balken klicken, gelangen Sie in die Ansicht aller Personen, die feste Mitglieder in dieser Box sind (also eine Voll- oder Gastlizenz nutzen).  Mit einem Klick auf das linke Männchen mit der Büroklammer (roter Kreis), erscheint eine neue separate Liste, in der alle Einmal-Zugriffe dieser Box aufgelistet sind. Sie sehen hier, wer kein festes Mitglied ist und wann diese Person mit dem Leselink auf die Box zugegriffen hat.

Einmal-Zugriff Liste


Anpassungen des Pass Codes für eine Box:

Der Pass Code in einer Box kann nun auch weniger als  fünf  Zeichen lang sein. Mindestens  eine Stelle ist jedoch nötig für die Verwendung. Alternativ zu Zahlen können Sie auch Buchstaben oder eine Kombination von Buchstaben und Zahlen für den Pass Code nutzen.

Wofür braucht man den Pass Code doch gleich?

Boxen können mit einem Link geteilt werden. Externe ohne iDGARD-Account erhalten somit einen Lesezugriff auf die jeweilige Box. Der Pass Code kann optional als 2. Faktor verwendet werden, um die Sicherheit des Lesezugriffs zu erhöhen. – Sie sollte diesen deshalb über einen anderen Kanal, wie z.B. SMS oder per Telefon übermitteln, übermitteln.

Pass Code


Zusätzlich haben wir dafür gesorgt, mit dem Update die Stabilität von iDGARD zu verbessern.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den neuen iDGARD-Funktionen, die Ihnen ausschließlich in der iDGARD 2.0 Browseroberfläche, abrufbar unter my.idgard.de, zur Verfügung stehen,  .

Für alle, die die iDGARD 2.0-Browseroberfläche noch nicht kennen:

Einfach über die Loginweiche https://www.idgard.de/login/ den Zugang iDGARD 2.0 Login wählen und sich dort, wie gewohnt, mit iDGARD-Nutzernamen und Passwort anmelden. Sie sehen wie gewohnt alle Ihre Boxen.

Für alle, die sich noch unsicher mit der neuen Oberfläche fühlen, haben wir außerdem ein paar Tipps:

1) Unsere wöchentlichen Live-Webinare: Dort führen wir durch die Nutzung im Browser und beantworten auch gleich Ihre Fragen. Aktuelle Webinartermine finden Sie hier.

2) Unser YouTube-Kanal: . Die einzelnen Funktionen von iDGARD kurz und verständlich erklärt. Zum YouTube-Kanal.