IDGARD Dokument zum Download

Die Technologie der Sealed Cloud

Das vorliegende White Paper stellt das Konzept und die Technologie der Sealed Cloud vor. Die Grundidee besteht darin, die Vorteile einer Public Cloud mit einer Sicherheit auszustatten, die sowohl gesetzlichen als auch unternehmensinternen Anforderungen genügt. Dies erreicht die Sealed Cloud durch einen Satz aus rein technischen Maßnahmen, der den Zugriff auf die Inhalte ebenso wie auf die Metadaten zuverlässig unterbindet. Die Daten sind dabei an drei Fronten geschützt:
  • Bei der Übertragung zwischen Anwender und Rechenzentrum
  • Bei der Speicherung im Rechenzentrum
  • Bei der Datenverarbeitung im Rechenzentrum
Auch der Betreiber der Infrastruktur sowie der Anbieter des Sealed-Cloud-Dienstes sind vo Zugriff ausgeschlossen. Dadurch erreicht die Sealed Cloud ein einzigartiges Sicherheitsniveau, dass es selbst Trägern von Berufsgeheimnissen nach § 203 StGB wie beispielsweise Ärzten oder Anwälten erlaubt, Anwendungen als Cloud-Dienst zu nutzen.

Die Technologie der Sealed Cloud

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem White Paper.

© Uniscon GmbH 2018