FAQ - Häufig gestellte Fragen: Datenschutz / Rechtliches

idgard basiert auf der einzigartigen Sealed Cloud Technologie. Diese bereits international patentierte Technologie ist betreibersicher. Dies bedeutet, dass der Betreiber des Systems keinerlei Zugriff auf die Daten der idgard-Nutzer hat. Dies ist einzigartig, denn in allen üblichen Datenzentren haben die Administratoren prinzipiell Zugriff auf die Daten, da heutige Serversysteme Daten nur unverschlüsselt verarbeiten können. Die Sealed Cloud ersetzt organisatorische Maßnahmen durch technische Maßnahmen und macht es einem Betreiber damit vollkommen unmöglich auf Datensätze zuzugreifen. Weitere Alleinstellungsmerkmale sind:

– Einziger Dienst, der sowohl Inhalte als auch Meta-Daten Ende-zu-Ende schützt

– Alarmiert bei „SSL Man-in-the-Middle“ Attacken

– Elegante 2-Faktor Authentisierung mit Login Card (TAN-Generator) oder SMS-Passcode gegen Identitätsdiebstahl

– Schutz vor Synchronisierung mit grenzübergreifenden Servern bei mobilem Zugriff

Für mehr Information über die Basistechnologie besuchen Sie: www.sealedcloud.de

Mit idgard sind Ihre Daten auch vor dem Betreiber des Dienstes – also Uniscon – geschützt. Bei anderen Privacy-Diensten bleibt dieses Risiko des Missbrauchs. Wie bereits in den Medien berichtet wurde, erfahren User daher oft zu spät oder nie, was mit ihren Daten, die sie vertrauensvoll weitergegeben haben, passiert. Dieses Risiko können wir nicht nur aufgrund unserer Verschlüsselungstechnik, sondern auch durch intelligente physikalische Zugriffssysteme ausschließen.

Geschäftskommunikation ohne Lecks und Haftungsrisiken

 

Die Kommunikation und Zusammenarbeit über Firmengrenzen hinweg erfolgt meist mit gewöhnlicher eMail. Weder Vertraulichkeit noch Verbleib im Inland bzw. in der EU, wie es die Datenschutzgesetze verlangen, können gewährleistet werden. Die damit verbundenen Risiken wachsen mit der Zeit kontinuierlich an. Immer mehr Dokumente und Nachrichten werden elektronisch versandt. Gleichzeitig werden immer mehr eMails einschließlich der angehängten Dokumente systematisch von Robotern und Algorithmen durchsucht und darin enthaltene, verwertbare Informationen entnommen.
idgard bietet Geschäftskommunikation ohne Lecks und den damit verbundenen Haftungsrisiken. Dabei ist Dateienaustausch mit idgard so einfach wie das Versenden von Anhängen per eMail. Zusätzlich genießt man Datenraum-Funktionen, einen internen Mail Dienst, Chat und Terminabstimmung in der Sealed Cloud.

 

 

Account-Management außerhalb des Intranets

Web Accounts sind individuell verwaltet und nicht im Zugriff der IT-Admins. Folgende Fragen treten in jedem Unternehmen auf:

• Was passiert mit diesen Accounts, wenn der Mitarbeiter eine neue Aufgabe übernimmt oder gar die Firma verlässt?

• Wie werden die Accounts sauber an einen Nachfolger übergeben?

• Wie lassen sich die Accounts vollständig und nachprüfbar löschen?

 

idgard aggregiert die Zugangsdaten vieler externer Accounts eines Mitarbeiters unter persönlichen idgard Accounts und erreicht so:
• Zentrale Speicherung und Verwaltung von Web Accounts
• Ein-Klick Zugang zu externen Accounts
• Einfache Übergabe an andere.

Lesen Sie hierzu auch die Anwendungsfälle unterschiedlicher Branchen.

Die relevanten Fragen betreffen das Telemedien-, das Telekommunikations- und die Datenschutzgesetze, sowie vertragsrechtliche Fragen zu Cloud-Diensten. Der Dienst idgard und die Basistechnologie Sealed Cloud sind konform zu diesen Normen, entsprechend der Praxis bei ASP- und Hosting-Angeboten gestaltet. Einer praktischen Anwendung stehen keine ungewöhnlichen Risiken entgegen. Die Möglichkeit der versiegelten Datenverarbeitung in der Sealed Cloud berührt Forschungsgebiete der modernen Rechtswissenschaft im Bereich Datenschutz und Vertragsrecht. Hier arbeitet Uniscon mit den führenden Rechtswissenschaftlern in diesen Bereichen zusammen.

Ja, unbedingt. idgard ersetzt diese Schutzmaßnahmen für Ihren PC nicht. Man spricht vom “Magischen Dreieck der Sicherheitstechnik”: Anti-Virus-Programme schützen vor Schad-Software, Firewalls gegen Angriffe aus dem Internet und ein Privacy-Service wie idgard verhindert das Lesen hoch sensibler Daten oder Dokumente durch die Kommunikation mit den idgard Privacy Boxes. Nur wenn alle drei Bereiche abgedeckt sind, sind Ihr PC und Ihre Daten wirklich abgesichert.

NEU: Sealed Anti Virus – In idgard gibt es jetzt die Option, dass Sie die Dokumente, die Sie über idgard in die Sealed Cloud hochladen, mit einem Anti Virus Programm auf Infektionen untersuchen lassen können. Diese Option ist optional ab dem Starter-Paket zubuchbar. Der Preis verhält sich proportional zu der Anzahl der gebuchten Nutzerlizenzen. Ausführlichere Informationen finden Sie hier.

Einen interessanten Artikel zu Sealed Cloud Anti-Virus finden Sie auch in unserem Privacyblog.

Web Privacy steht für die Privatsphäre im Internet. Web Privacy bedeutet, dass Sie Kontrolle über die Art und die Menge an Informationen haben, die über Sie im Internet freigegeben wird. Ein Internetnutzer hat das Recht auf Anonymität/Pseudonymität im Internet und damit das Recht das Internet zu nutzen ohne dritten Personen die Möglichkeit zu geben, personenbezogene und persönliche Daten mit den Internetaktivitäten des Internetnutzers zu verbinden.

© Uniscon GmbH 2019